Blog - article

Statement zum aktuellen BSI Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2015

By:
Gérard Bauer
November 20, 2015

IT-Security: APT-Angriffe weiterhin große Bedrohung für Wirtschaft und Verwaltung

Am Donnerstag, den 19. November, hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gemeinsam mit dem Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière seinen Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2015 veröffentlicht. Hieraus geht hervor, dass die Bedrohung für Unternehmen durch Cyberangriffe in 2015 drastisch zugenommen habe. Als Gründe werden unter anderem eine zunehmende Professionalisierung der Angriffsmittel und Methodik der Cyberkriminellen genannt sowie eine mangelnde Sicherheit der IT-Systeme auf Unternehmensseite. Als größte Bedrohung nennen die Experten dabei die so genannten Advanced Persistent Threat (APT)-Angriffe, von denen im Mai 2015 unter anderem der Deutsche Bundestag betroffen war.

Besonders dieses Beispiel zeigt, dass selbst jedes noch so professionell geschützte Unternehmen ein potentielles Angriffsziel von Hackern ist. Es gilt also, das Hauptaugenmerk nicht auf die Prävention, sondern vielmehr auf die rechtzeitige Erkennung von Angriffen zu legen, um Folgeschäden - sprich Reputations- und Datenverlust - so gering wie möglich zu halten.

Glücklicherweise entwickeln nicht nur Hacker ihre Angriffsmethodik stetig weiter. Auch der Schutz macht erhebliche Fortschritte. Dank maschinellem Lernen, Data Science und Verhaltensanalyse kann Vectra Networks Unternehmen heute Instrumente an die Hand geben, die Angriffe auf das Netzwerk umgehend und automatisch identifizieren – unabhängig davon, mit welcher Methode die Hacker vorgehen. Damit zukunftsfähige Technologien breitflächig in Unternehmen Einzug halten, muss jedoch ein Umdenken stattfinden: In Anbetracht dessen, dass erfolgreiche Hackerangriffe verheerende Folgen für das ganze Unternehmen haben können, sollten Entscheidungen in Sachen IT-Security zur Chefsache erklärt werden.

Wollen Sie erfahren wie Vectra Networks bei der Erkennung von APTs Ihrem Unternehmen helfen kann? Dann laden Sie sich das Whitepaper "Bereitstellung einer einheitlichen Cybersicherheits-Lösung für dezentrale Organisationen"hier herunter.

{{cta('7370fd2d-412d-4546-9c97-af91176e9461')}}

About the author

Gérard Bauer

Gérard Bauer is Vice President EMEA at Vectra AI with experience in international sales and business development and a successful history in both Senior Executive & General Manager positions.

Most recent blog posts from the same author

Infrastructure

BGP-Piraten: “… und dieser Traffic geht nach Russland!“

December 20, 2017
Read blog post
Artificial intelligence

Deep Learning in der Cybersicherheit

August 22, 2017
Read blog post
Breach

Petya: Cyberkriminelle lernen voneinander, Unternehmen sollten dies auch tun

June 28, 2017
Read blog post