news release

Verborgene Cyberangriffe schneller erkennen, priorisieren und stoppen - Vectra und Phantom arbeiten zusammen

Sorry, this news release has not been published yet, check back later!

November 13, 2017

Zürich, den 13. November 2017 – Vectra, führend in der automatisierten Erkennung bereits stattfindender Cyberangriffe mittels KI (künstlicher Intelligenz), und Phantom, Marktführer in den Bereichen Sicherheitsautomatisierung und -orchestrierung, geben bekannt, dass sie bei der Automatisierung der Bedrohungserkennung und -reaktion zusammenarbeiten werden. Zudem und die steht nun die Vectra App for Phantom zur Verfügung.

„Eine schnellere Reaktion auf Angriffe ist von entscheidender Bedeutung. Angesichts des Fachkräftemangels wenden sich Unternehmen zunehmend SOAPA-Lösungen (Security Operations & Analytics Platform Architecture) zu“, erklärte Jon Oltsik, Senior Principal Analyst bei der Enterprise Strategy Group. „Diese Architektur ermöglicht die Kombination verschiedener Sicherheitstools während sie den IT-Security Analysten dabei hilft, sich zu orientieren, Daten zu finden und schnellstmöglich zu handeln.“

„Vectra und Phantom haben ein gemeinsames Ziel. Wir wollen die Erkennung von Bedrohungen und die Reaktion darauf automatisieren“, kommentiert Mike Banic, Vice President of Marketing bei Vectra. „Die Cognito™-Plattform von Vectra nutzt KI zur Automatisierung der Erkennung, Triage, Korrelation und Priorisierung von Bedrohungen. Unsere Partnerschaft mit Phantom ermöglicht eine automatisierte Sicherheitsorchestrierung innerhalb eines breiten Ökosystems von Partnern.“

Mit der Vectra App for Phantom können die von der Cognito™-Plattform erkannten und priorisierten Bedrohungen sowie der Host- und Erkennungskontext zu diesen Bedrohungen in die Security Automation & Orchestration-Plattform von Phantom einfließen. Phantom-Playbooks steuern dann die automatisierte, kontextuelle Korrelation mit Indikatoren anderer Sicherheitstools sowie die eine rasche, regelbasierte Reaktion. Dies ermöglicht es Sicherheitsteams so Bedrohungen schneller zu stoppen. Dies gilt sowohl für Rechenzentrums- und Cloud-Workloads sowie auf Endbenutzer- und IoT-Geräten.

Die Vectra App for Phantom bietet Sicherheitsteams folgende Möglichkeiten:

  • Unternehmen können Maßnahmen ergreifen, um Bedrohungen schneller abzuwehren: Von der Cognito-Plattform aus können Sicherheitsteams mithilfe von Phantom-Playbooks bestimmte Aktionen gegen laufende Angriffe veranlassen, z.B. das Blockieren oder die Quarantäne eines Workloads oder eines Geräts mit hohem Risiko sowie das Stoppen eines Prozesses.
  • Effizientere Untersuchung von Bedrohungen: Gemeinsam ermöglichen es Cognito und Phantom den Sicherheitsteams, Bedrohungsuntersuchungen zu beschleunigen, indem sie automatisierte oder halbautomatisierte Arbeitsabläufe nutzen, um Host- und Erkennungsinformationen von Cognito mit Informationen anderer Sicherheitstools zu korrelieren. Diese kombinierten Erkenntnisse aus der gesamten Sicherheitsumgebung beschleunigen die Untersuchung komplexer Bedrohungen.
  • Automatisierte Untersuchung kritischer Erkennungstypen: Mit den Kenntnissen von Cognito und der Orchestrierungsleistung von Phantom können Sicherheitsteams kritische Vorgänge wie Ransomware-Attacken oder Datenexfiltration schnell erkennen und deren Untersuchung beschleunigen.
  • Verbesserung der Bedrohungsanalyse durch umfangreiche Daten: Bei der Verwaltung von Sicherheitsvorfällen über Phantom können Sicherheitsteams umfangreiche Daten aus Cognito abrufen, um verborgenes Angreiferverhalten in der gesamten Angriffskette zu erkennen und detailliertere Ansichten zu jeder Bedrohung abrufen.

„Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Automatisierung liegt darin, dass hochwertige Bedrohungsdaten zur Verfügung stehen“, erläuterte Rich Hlavka, Vice President of Business Development bei Phantom. „Cognito von Vectra priorisiert und steuert die Phantom-Automatisierung basierend auf der Bedrohungsstufe eines Angriffs und der Gewissheit, dass er bereits stattfindet. Dies sorgt für eine bessere Genauigkeit. Unsere Automatisierungs-Playbooks tragen dazu bei, die Arbeitsbelastung der Analysten zu reduzieren und die Leistungsfähigkeit im SOC (Security Operations Center) zu erhöhen.“

Media contact

press@vectra.ai

Most recent news releases

Vectra expands operations in the Middle East to address the growing demand for network detection and response in the cloud

September 22, 2019
Read news release

Vectra introduces the industry’s first privilege-aware network detection and response solution to strengthen the enforcement of zero trust

September 9, 2019
Read news release

Cybersecurity leader Vectra establishes operations in Asia-Pacific to address growing demand for network detection and response in the cloud

August 18, 2019
Read news release